Deutsches Grosspriorat

Sankt Stanislausorden
Sei Botschafter unserer Vision, sich gesellschaftlichen Herausforderungen zu stellen und konstruktiv an besseren Lebensumständen für viele Menschen weltweit mitzuwirken.

Willkommen

Das Benefizkonzert am 6. Dezember 2014 in Wiesbaden

Die Elite Club, zusammen mit dem St. Stanislausorden, haben gemeinsam eine große Benefizgala unter dem Motto "Fashion meets Music" am Samstag, dem 6. Dezember in Wiesbaden veranstaltet.

Das Benefizgala hat ihren Zweck erfüllt: Das PARAMUSIX Projekt ist ein soziales Projekt des deutschen St. Stanislaus Ordens um einen Spendenbeitrag für eine ausgewählte karitative Einrichtung anzubieten. Der Reinerlös aus der Benefizgala 2014 in Höhe von 7.000 Euro geht dieses Mal zu Gunsten der ‚Phytokids’-Stiftung. Die Höhepunkte der Veranstaltung waren neben dem Musicalstar Anna Maria Kaufmann und dem großartigen Violinisten Michael Makarov die Modenschau mit Haut-Couture-Kleidern, Designerschmuck und edlen Accessoires so wie die Tombola, bei der ein Hauptgewinn in Höhe von 1.500 Euro angeboten war.

Dieser spektakuläre Abend wird vielen gut in Erinnerung bleiben als bewährte Mischung aus Spiritualität, Kultur, Lifestyle und festlicher Atmosphäre, die den Höhepunkt bildete für den inneren und äußeren Erfolg unserer Investitur neuer Ritter und Damen in den Orden an gleichen Tage.. mehr

 

Wir freuen uns, über Ihr Interesse für den Sankt Stanislausorden und heißen Sie herzlich auf unserer Homepage willkommen. 

Auf der Website des Großpriorates Deutschland laden wir Sie ein nach Lust und Laune zu surfen und zu stöbern. Sollten Sie Fragen und Anregungen haben, zögern Sie nicht: Ihr E-Mail Kontakt zu uns (siehe rechts) ist nur einen Klick entfernt. Viel Spaß gewünscht und viele neuen Erkenntnisse!

Über geraume Zeit, eher vernachlässigt, erlebt der historische St. Stanislausorden seit einigen Jahren eine regelrechte „Renaissance“. Unter Berücksichtigung der starken regionalen Verschiedenheiten wachen die deutschen Mitglieder des Ordens  verstärkt  über den Respekt  der ursprünglichen Zielsetzungen des Gründers des Ordens.

Seit der Gründung unseres Priorates und der Berlinischen Kommandantur haben wir uns den Herausforderungen der Zeit gestellt, und heute ist unser ehrenamtlicher Einsatz durch die große Veränderung in wirtschaftlichen und sozialen Bereichen notwendiger denn je.

Unter diesen Prioraten in aller Welt nimmt das Großpriorat Deutschland einen ganz besonderen Platz ein, was sich bisher jedoch nicht stark genug in der Intensität der kreativen humanitären Aktivitäten widerspiegelte. Dem gegenüber wird nun gerade das Großpriorat als Organisator ein breit angelegtes experimentales Musikprojekt stellen um diese Situation eingreifend zu verändern. Den Auftakt zu diesen großen Projekten macht das Großpriorat Deutschland des St. Stanislausorden  mit dem internationalen Projekt "PARAMUSIX", das als Wegbereiter fungieren muss zum  Aufbruch in eine modernere Gestaltung der Hilfsaktionen des Ordens.

Als Großprior des Deutschen Groß Priorates des Sankt Stanislausorden möchte ich betonen, das in dieser schnelllebigen Zeit, wo sich Wandel über Nacht vollzieht, muss auch der Sankt Stanislausorden sich in Übereinstimmung mit vielen anderen On der Herausforderung dieses Wandels stellen. Mit großem Erfolg unterstützen wir Hilfsprojekte und helfen Menschen, denen es nicht so gut geht, wie uns. Der Sankt Stanislausorden nutzt die Möglichkeit, mit zu helfen, das Elend in der Welt zu lindern. Freundschaft zu halten und sich um andere Menschen zu kümmern, das ist eine moralische Verpflichtung, um die sich die Mitglieder des Sankt Stanislausorden bemühen. Freude am sozialen Engagement und ein fröhliches, interessantes Ordensleben festigen die Gemeinschaft.

Der adelige Charakter des Ordens erklärt sich durch das ritterliche Wesen seiner Mitglieder. Die meisten Ritter stammen nicht mehr aus Adelsfamilien, aber dennoch müssen sie alle Voraussetzungen erfüllen, die an den Adel geknüpft sind. Es müssen Edelleute sein, die den christlichen Werten der Tugendhaftigkeit und der christlichen Caritas verpflichtet sind und sich durch Mut und Tapferkeit sowie durch selbstlose Gesinnung und Engagement für den Nächsten auszeichnen. Das adelige Wesen der Ordensmitglieder hat noch heute ein großes moralisches Gewicht, denn es ist Ausdruck der Bereitschaft zum Dienen, zum Verzicht und zur Disziplin sowie der eigenen Spiritualität. Heute wird nicht mehr mit dem Schwert gefochten sondern mit friedlichen Mitteln gekämpft, vor allem gegen Krankheit, Elend, Ausgrenzung und Intoleranz.

Allgemein wird die soziale Kälte in unserer Gesellschaft beklagt. Der Sankt Stanislausorden tritt dem entgegen durch ein lebendiges Ordensleben, durch Toleranz, freundliches Entgegenkommen und Hilfsbereitschaft. Die Kommandanturen sind unsere kleinste, aber wichtigste Einheit. Sie setzen die Ideale des Sankt Stanislausorden um und halten den Orden mit neuen Ideen und vielen Aktivitäten lebendig. Sie prägen das Bild des Sankt Stanislausorden in der Öffentlichkeit und sind so getreu dem Motto "Communicate our vision Sei Botschafterin unserer Vision der Vision", sich gesellschaftlichen Herausforderungen zu stellen und konstruktiv an besseren Lebensumständen für viele Menschen weltweit mitzuwirken. A International Chivalric Order whose principal object is to raise funds for numerous Charitable projects.

 

Der GroßPrior in Deutschland des Sankt Stanislausorden

Thaddäus Freiherr von Lison G.C.C.St.S.

Top